Erfahrungsbericht: Endlich Schluss mit dem Diätenwahn! + Arbeits- & Begleitheft zum Buch von Katja

Ihr Lieben …

Heute gibt es einen weiteren Erfahrungsbericht, den Katja für euch geschrieben hat!

Auch an dich, liebe Katja, meinen ganz, ganz herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und ein tolles Feedback zu meinen Büchern geschrieben hast.

Vielen Dank liebe Katja, dass ich deinen Bericht auf meinem Blog veröffentlichen darf!

Für die Zukunft wünsche ich auch dir weiterhin ganz viel Erfolg und dass sich vor allem all deine Gewichtswünsche erfüllen werden! – Aber ich bin mir sicher, du schaffst das! 😉

Und nun geht es los, Katja schreibt euch …

Wenn Du ein weiteres Buch mit irgendwelchen „Abnehmrezepten“ suchst, bist Du hiermit falsch beraten!! Wenn Du aber Wert auf die mentale Unterstützung während der Ernährungsumstellung (Abnahme) und die ehrliche Beleuchtung Deiner Essengewohnheiten legst, hälst Du mit dem Buch und dem zugehörigen Arbeitsheft ein passendes Mittel in Händen!!!

Vorab musst Du Dir aber überlegen, welche „Ernährungsform“ Du bevorzugst. Ich habe mich für „Intervallfasten“ entschieden. Grundsätzlich reduziere ich auch Zucker und Kohlenhydrate. Ich versuche mehr Wasser und Tee zu trinken und habe mir ergänzend eine App gesucht, um meine Mahlzeiten zu dokumentieren und die Kalorien im Blick zu halten.

Trotz Weihnachten (ich muss gestehen, dass ich hier teilweise sehr „gesündigt“ habe), habe ich in der Zeit 2 Kilo abgenommen. Ich hatte nie das Gefühl, dass mir etwas fehlen würde. Auch sind mir, durch die aktive Nutzung des Arbeitsheftes, ein paar „Essensmuster“ bewusst geworden, welche ich aktuell aktiv angehe.

Hier ist mir, besonders durch die tägliche Notiz, bewusst geworden, dass ich selten esse, weil ich hungrig bin. Meist sind es: Langeweile, Gesellschaft, „Kinderreste“…..

Ich möchte auch im neuen Jahr aktiv daran weiterarbeiten, damit noch mehr Kilos folgen. Wobei ich auch mehr Wert auf langsame und dafür langfristige Gewichtsabnahme lege.

Fazit: Buch und Arbeitsheft sind besonders zur mentalen Unterstützung sehr gut geeignet. Wie immer ist das Wichtigste die Disziplin. Denn ohne die täglichen Einträge, erhält man nicht die notwendigen Erkenntnisse, um dauerhaft erfolgreich zu sein…

Katja

Ganz, ganz herzlichen Dank liebe Katja, für deine tolle Rückmeldung!

Wer Fragen hat, schreibt einfach unten in den Kommentaren auf meinem Blog.

*********************************************

Wer noch Infos zum Taschenbuch, bzw. eBook (Kindle Edition) und dem Arbeits- & Begleitheft haben möchte, findet bei Amazon jeweils eine Beschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*