Buch-Marketing – Voraussetzungen #1

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Buch-Marketing ist vor allen Dingen, dass du ein gutes Buch zu bieten hast. Das beinhaltet zum einen einen fehlerfreien Text, ein Korrektorat, ebenso ein Lektorat und ein ansprechendes Buch-Cover, das den Leser sofort in den Bann zieht. Nun, Buch-Cover sind Geschmackssache und ein jeder hat da auch andere Vorlieben, aber nichtsdestotrotz sollte das Cover top sein!

Ich möchte in diesem Zusammenhang auch noch einmal erwähnen, das es ja wohl selbstverständlich ist, dass du deine Bücher „selbst“ schreibst und nicht von dubiosen Schreibern aus Mini-Job-Portalen schreiben lässt, nicht wahr?

Leider haben so einige windige Geschäftemacher das Bücherschreiben als „Geldmaschine“ entdeckt und lassen über Billigportale für ein paar läppische Euros, Texte aus Google oder gar von anderen Autoren umschreiben. Diese geklauten, zusammengeschusterten und umgeschriebenen Texte geben sie dann anschließend als „ihr“ Buch heraus und nennen sich dann auch noch „Autor“ (oft über Pseudonym). Traurig, traurig, traurig …! Die wirklich guten Ghostwriter, die Bücher für andere Personen schreiben, weil die Personen unerkannt bleiben möchten, sind damit natürlich nicht gemeint.

Für uns Autoren und auch den Ghostwritern, die wirklich einen guten Job machen, ist das mehr als ärgerlich – aber ich denke, langfristig werden diese Ganoven damit keinen Erfolg haben. In vielen Fällen sind die Inhalte der Bücher grottenschlecht, haben oft nicht mal einen vernünftigen, zusammenhängenden Inhalt, da sie, wie schon erwähnt, regelrecht zusammengeschustert wurden. Die Leserschaft merkt sehr schnell, ob das Buch wirklich auf Erfahrungen und Wissen beruht, oder ob es nur so daher geschrieben wurde. Spätestens in den Rezensionen gibt es dann die Quittung dafür!

Wer noch unsicher ist und nicht weiß, wie er vorgehen soll oder wenn ihr generell mehr Unterstützung braucht, fantastische Buch-Marketing-Kurse werden auch von den beiden Bestsellerautoren, Chris & Jens, die wirklich ihr Handwerk verstehen, angeboten. Nutzt dessen Wissen und Unterstützung für euer Buch-Marketing.

2 Gedanken zu „Buch-Marketing – Voraussetzungen #1

  • 15. November 2018 um 05:42
    Permalink

    Es gibt Mini-Job-Portale für Schreiberlinge?! DAS wusste ich tatsächlich noch nicht…🙄🤔😳 fassungslos…LG SAM

    Antwort
  • 15. November 2018 um 05:49
    Permalink

    Hallo Sam, ja, tatsächlich – da wimmelt es nur so von „Möchte-gern-Autoren“ die ihre Bücher für 1 – 2 Cent pro Wort schreiben lassen. Wirklich unglaublich. Soweit ich weiß, ist Amazon aber dabei, auszumisten und diese „Autoren“ wenn man sie überhaupt so nennen kann, auszusortieren 😉
    Liebe Grüße, Lisa

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum | Datenschutz