Wie kannst du als Leser/in, uns als Autoren unterstützen?

Helfende Hände sind für uns Autoren/innen genau so wichtig, wie Rezensionen zu unseren Büchern. 

Neben dem Schreiben von Rezensionen, es gibt noch ein paar wenige Dinge mehr, die ihr für eure Lieblings-Autoren/innen tun könnt – und das ist wirklich ganz einfach! Viele von euch sind auf Facebook, Twitter & Co unterwegs und sehen oft Postings der Bücher, die ihr gelesen habt.

Seid doch so gut, wenn euch solch ein Posting zum Buch angezeigt wird, dass ihr dem Post ein Like gebt, vor allem aber, schreibt unter dem Post, wenn euch das entsprechende Buch gefallen hat. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ihr den interessierten Lesern, aber auch den Autoren damit helft. Immer und immer wieder, wenn ihr diese Posts seht, einfach kurz ein kleines Feedback dazu schreiben – somit könnt ihr enorm eure Autoren unterstützen.

Teilt die Beiträge auf eurer Pinnwand, denn, je weiter diese Beträge ihre Runde machen, desto hilfreicher ist es für die jeweiligen Autoren/innen.

Viele interessierte Leser/innen sind sich oft unsicher, ob sie das Buch kaufen sollen, gerade auch dann, wenn es um Autoren und Autorinnen geht, die z. B. ihr erstes Buch herausgebracht haben und somit für die Leserschaft noch unbekannt sind.

Hiermit habt ihr die Möglichkeit, eure Lieblings-Autoren wirklich gut zu unterstützen und es bedarf ja auch stets nur ein paar weniger Augenblicke, ein paar Zeilen dazu zu schreiben. – Die Autoren, aber auch die interessierten Leser/innen werden es euch sicher danken!

Unterstützung ist aber auch, wenn ihr die Bücher kauft und nicht illegale Downloadportale nutzt, um kostenlos an die Bücher zu kommen. Jeder Selfpublisher hat hohe Kosten wenn er sein Buch herausbringt, ebenso auch viel, viel Zeit in die Erstellung seines Buches investiert, sodass es dann mehr als fair ist, das Buch zu kaufen und nicht zu klauen, gelle 😉

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.