Meine Tierschutz-Projekte – Gnadenhof Anna e.V. in Rheinbach/Neukirchen

Auf dem Titelbild, das ist Kater „Mikesch“ im sagenhaften Alter von 23 Jahren! – 2015 ist er leider über die Regenbogenbrücke gegangen!

Hinweis: Dieser Beitrag ist aus dem Jahr 2015 und wurde von meiner alten Webseite auf diesen Blog übertragen! 
Alle Bilder auf dieser Blog-Seite sind Eigentum von Elisabeth Mecklenburg

Auf dem, in der schönen Eifel gelegene „Gnadenhof Anna“, finden alte, kranke, aber auch ausgesetzte Tiere ein liebevolles, neues Zuhause.

Mit ganzem Herzen betreut Heike Schneider, die Inhaberin dieses Hofes, derzeit etliche Tiere. Tiere, die keiner mehr haben will, die teils sogar einfach vor der Tür des Gnadenhofes „entsorgt“ und ausgesetzt werden.

Heike Schneider tut alles dafür, diesen armen Geschöpfen ein würdevolles und schönes Leben zu ermöglichen. Nur leider fehlen oft die dringend benötigten finanziellen Mittel, um die, für die Tiere so wichtigen Tierarztbehandlungen zu bezahlen.

Ebenso versorgt der „Gnadenhof Anna“ neben den Gnadenhof-Tieren auch noch etliche wilde Katzen in Wormersdorf und Umgebung, sowie einige Katzen in Rheinbach. Diese Tiere werden auch von ihnen kastriert und sterilisiert soweit es die finanzielle Situation zulässt und sie die Tiere eingefangen bekommen.

Die Besitzerin vom „Gnadenhof Anna“, Heike Schneider, ist ein herzensguter Mensch! Heike ist mir auch persönlich bekannt und tut alles für ihre Schützlinge! Jeder Euro, der gespendet wird, kommt ganz sicher all ihren Gnadenhof-Tieren zu Gute.

  Hier geht es direkt zur Seite vom Gnadenhof Anna 

 

… ein paar Bilder vom „Gnadenhof Anna“ im Jahr 2009

Diese Bilder sind von 2009, da gab es den Gnadenhof noch gar nicht so lange (Die Gründung war 2008). Inzwischen ist diese ganze Fläche bebaut mit neuen Gehegen für Meerschweinchen und Kaninchen, aber auch mit einem tollten Teich für die Gänse und Enten.

 

 

 

 

… weitere Bilder vom „Gnadenhof Anna“ vom Jahr 2013

Zum Gnadenhof gehört auch noch eine Außenstelle mit einem großen Gehege für all die Ziegen. Leider war an dem Tag das Wetter nicht so toll, von daher sind die Bilder leider etwas trübe geworden.

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

… auch 2015 waren wir wieder auf dem „Gnadenhof Anna“

2015 entstanden die unteren Bilder und auch bei diesem Besuch war das Wetter grottenschlecht. Regen, Regen und noch mal Regen – es hatte tagelang wie aus Eimern geregnet. Auf diesen Bildern sieht man aber schon deutlich eine Veränderung zu den Anfängen den Gnadenhofes.

Dass die Tiere sich bei Heike wohl fühlen ist auf dem linken Bild ja nicht zu übersehen 🙂 Bei den Bildern mit dem Ententeich, ist im Hintergrund der neue Stall für die Kaninchen- und Meerschweinchen recht gut zu erkennen. Leider konnten wir an dem Tag nicht hinein, wir wären im Schlamm versunken 🙂 Auch einen kleinen Fischteich gibt es, wie man auf dem rechten, oberen Bild erkennen kann. Unten rechts ist dann noch mal eine Ansicht von „oben“ vom Teich und dem Kleintierhaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10% meiner Tantiemen (Marge), die ich vom Verlag für mein Erstlingswerk: „Mein Nasch-Balkon“ – erschienen Dez. 2013 – für die verkauften Taschenbücher + eBooks (Kindle Edition) erhalte, gehen regelmäßig als Spende an den Gnadenhof Anna e. V.

Von daher: Mit jedem Verkauf dieses Taschenbuches oder eBooks wird auch gleichzeitig der Gnadenhof Anna e.V. unterstützt.

Dieser Titel ist über Amazon erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum | Datenschutz