Autoren-Vorstellung: Beate Geng

Titelbild Foto Bildrechte: © Beate Geng

Meine liebe Autoren-Kollegin, Beate Geng, wurde 1967 in Südbaden geboren. Heute lebt sie mit Mann und Sohn im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie ist Mutter von drei Kindern. Geschichten zu erfinden, begeistert sie schon seit ihrer Schulzeit. Zu ihrem Kinderbuch „Mombel-der Mutmacher“, wurde sie inspiriert, weil ihr jüngster Sprössling nicht gerne las. Er behauptete immer, er könnte das nicht gut. Außerdem fand er Bücher langweilig. Danach folgte ein weiteres Kinderbuch: „Piku – Der zauberhafte Eisbär“. Piku wohnt im Schwarzwald und ist kein gewöhnlicher Eisbär. Er hat nämlich Zauberkräfte. – Ganz besonders stolz ist Beate darauf, dass ihre jüngere Tochter (21), hierfür wundervolle Tierbilder gezeichnet hat.

Die Liebe zu Büchern lernte sie während ihrer Ausbildung beim Bertelsmann Verlag, wo sie nach Beendigung der Lehre eine Filiale des Bertelsmann Club-Center in Lahr/Schwarzwald leitete bis sie heiratete und das erste Kind bekam.

Nachfolgende Verlinkungen kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Nun, da schon zwei Kinder erwachsen und ausgezogen sind, machte sie ihre Bücher-Liebe wieder zum Hobby und investierte sehr viel Zeit in ihre Geschenkbuch-Kiste, die sie ins Leben gerufen hat. Hier findet ihr viele tolle und spannende Bücher, vom Newcomer bis zum Bestsellerautor! Neu ist jetzt auch noch das Bücherkarusell, welches ebenso für Leser, als auch für Autoren und Autorinnen interessant ist.

Ihre tollen Kinderbücher: „Mombel-der Mutmacher“ und „Piku – Der zauberhafte Eisbär“ stelle ich euch unter den Buchvorstellungen vor. – Beide Bücher habe ich gelesen und ich bin total begeistert. Gerade zum Vorlesen oder auch für das erste Lesealter sind es tolle Mut-Mach-Bücher.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*